Hier schaut Charlie seine Beerdigung

Two And A Half Men

Hier schaut Charlie seine Beerdigung

Der Ex-Serienstar fand Auftakt der Staffel "Seltsam... Aber cool!.."

Endlich ist die erste Folge " Two And A Half Men " mit Ashton Kutcher statt Charlie Sheen über die US-Bildschirme geflimmert. Einer war live dabei: Charlie himself. Dieser amüsierte sich beim Staffelauftakt, der mit seiner Beerdigung beginnt bestens. Er twitterte ein Foto und Kommentare: "Von Freunden umgeben schaue ich mir die Premiere von Two And A Half Men an. Seltsam... Aber cool!... Bis jetzt viele Lacher!" Schon im Vorfeld des Staffelauftakts hat sich der unehrenhaft entassene Charlie Sheen bei den Emmy Awards versöhnlich gezeigt.

Diashow: Two and a half Men Onkel Charlie: Ashton Kutchers erster Auftritt

Two and a half Men Onkel Charlie: Ashton Kutchers erster Auftritt

×

    So war die erste Folge
    Die erste Episode der nun neunten Staffel steht ganz im Zeichen von Charlie Harper's (Charlie Sheen) Beerdigung. Traurig hängen sein Bowlinghemd und seine Shorts neben dem Sarg. Zahlreiche Ex-Flammen tauchen bei der Zeremonie auf. Doch nicht alle sind ihm wohlgesonnen. Eine meint: "Ich bin doch nicht gekommen, um auf einen geschlossenen Sarg zu spucken. „Ich kann verstehen, wenn einige gemischte Gefühle haben“, meint Serienbruder Alan (Jon Cryer) zu den Anwesenden. Die ehemaligen Gespielinnen wollen Charlie noch ein letztes Mal sehen, doch Alan: „Das geht nicht, wegen der Art seines Dahinscheidens“. Auch geben die Damen preis, welche Geschlechtskrankheiten sie von Charlie bekommen haben...

    Solides Debüt
    Die ganze Folge steckt voller Zweideutigkeiten und Anspielungen, was den abrupten Rauswurf Charlie Sheens bei der Serie angeht. Schließlich soll Charlie's Asche am Strand verstreut werden; Alan kommentiert „Dann können junge eingeölte Mädchen auf Dir sitzen – ganz wie früher.“Fazit: Der Witz der Serie lebt weiter, auch bei dieser schwierigen, teilweise traurigen Episode. Ashton Kutcher hat sich wacker geschlagen, wir sind gespannt auf mehr!

    Two And A Half Men - Das neue Intro