Dancing Stars: Zirkus bei Gruppentanz

3. Star muss gehen

Dancing Stars: Zirkus bei Gruppentanz

Nach dem ungewöhnlichen Auftritt am Karsamstag (wegen des Osterwochen­endes) flitzen die Dancing Stars in dieser Woche wieder am gewohnten Freitags-Termin über das Parkett.

Zirkus
Noch acht Paare sind dabei. Auf sie kommt heute (20.15 Uhr, ORF eins) eine ganz spezielle Herausforderung zu. Denn neben den Solo-Tänzen müssen die Paare in der fünften Show auch einen Gruppentanz präsentieren. „Manege frei!“ laute dazu das Motto für die Dancing Stars. Jazz Gitti, Thomas Morgenstern, Gery Keszler und Co ­versprechen dazu einen fantasievollen Trip in die Welt des Zirkus und des Varietés. Aber auch die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger werden zeigen, dass sie durchaus artistisches ­Talent besitzen.

Tanz-Sextett
Sechs ­unterschiedliche Tänze präsentieren die Promis heute: Fadi Merza tanzt einen Jive, Gery Keszler versucht sich mit einem Langsamen Walzer. Bei Jazz Gitti, Sabine Petzl und Georgij Makazaria steht eine Rumba auf dem Programm. Verena Scheitz und Thomas Morgenstern wird beim Quickstep einiges an Tanzkönnen abverlangt. Nina Hartmann zaubert einen Cha-Cha-Cha aufs Parkett.

Abschied
Nach Moderator Thomas May bei der ersten Abwahl und einer bei ihrem Ausscheiden vor einer Woche sichtlich enttäuschten Heidi Neururer steht heute die dritte Abwahl auf dem Plan. Wieder muss ein Star nach der Tanz-Performance die Show verlassen. Welchen Promi es trifft, steht gegen 22.30 Uhr fest.

Wer ist ihr Dancing Stars-Favorit? Stimmen Sie ab!

Voting_Button.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.