Die Schlagernacht des Jahres 2011

Am 4. September

© Heimat 2050, Christian Mai

Die Schlagernacht des Jahres 2011

Semino Rossi, G. G. Anderson, Simone. Wer kennt diese Superstars nicht? Zur Schlagernacht des Jahres 2011 treffen all diese Hit-Giganten und noch viele weitere aufeinander und sorgen für bombenmäßige Stimmung unter den begeisterten Fans.

Semino Rossi
Der argentinische Frauenschwarm wird Songs aus seinem neuen Album Augenblicke aufspielen, darunter Hitballaden wie Das Tor zum Himmel ist die Liebe und Ich wein vor Glück weil es dich gibt.

G.G. Anderson
Ein Urgestein des Musik-Biz, er wird seine vielen tausend Fans mit Superhits wie Mama Lorraine und Sommernacht in Rom verzaubern.

Simone
Mit viel Sex-Appeal und Hits wie Inferno und Ich möcht niemals deine Tränen sehn bringt die Schlagerprinzessin ihre Anhänger zum Tosen.

Aber nicht nur diese drei Superstars werden bei der großen Schlagernacht des Jahres aufspielen: Mit dabei sind auch Nik P., die Paldauer und Petra Frey.

Mit diesen Musik-Titanen wird die Schlagernacht des Jahres 2011 definitv eines der heißesten Events Europas.


Schlagernacht des Jahres 2011: Sonntag, 4. September, 20.00 Uhr, Arena Nova, Wien. Tickets auf www.oeticket.at.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Prince: Starb er an Aids?
Insider: Heimlich krank Prince: Starb er an Aids?
Angeblicher Freund behauptet, Prince habe Behandlung verweigert. 1
Prince: Millionen für unehelichen Sohn?
Erbstreit entfacht Prince: Millionen für unehelichen Sohn?
Mann behauptet, er sei Sohn des kinderlosen Stars & will Vermögen. 2
Stürmer & Zoë sagen Goodbye
Starnacht Stürmer & Zoë sagen Goodbye
Stürmer singt das letzte Mal vor ihrer Baby-Pause, Zoë probt für den Song Contest. 3
Mel C: Keine Lust auf "Spice Girls"
Die Nächste ist raus Mel C: Keine Lust auf "Spice Girls"
Nach Victoria will auch sie nicht bei der Reunion dabei sein. 4
Grönemeyer am 1. Juni im Burgtheater
Wien-Konzert bestätigt Grönemeyer am 1. Juni im Burgtheater
Herbert Grönemeyer bald in Wien: Vorverkaufsstart am Samstag. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.