Im Garten auf Tauben geschossen

Waffenverbot

Im Garten auf Tauben geschossen

Eine Schrebergartenbesitzerin im 22. Bezirk stritt seit Jahren mit ihrer Nachbarin, weil diese pausenlos Vögel angefüttert hat. Als am Sonntag ihr Bruder (36) zu Besuch kam, lief die Situation aus dem Ruder: Der 36-Jährige schnappte sich ein Luftdruckgewehr und feuerte auf die Tauben. Ein Vogel verendete qualvoll. Die Polizei stellte im Gartenhaus das Luftdruckgewehr, eine Schrotflinte und eine Pistole sicher. Der einsichtige Schütze wurde angezeigt und mit einem Waffenverbot belegt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Massenschlägerei am helllichten Tag in Wien
Eskalation Massenschlägerei am helllichten Tag in Wien
Die Gewalt gipfelte in einem Messerstich in die Brust bei einem der Schläger, 1
Verrückte Ameisen-Attacke im ORF-Studio
Was war denn da los? Verrückte Ameisen-Attacke im ORF-Studio
Am Mittwochabend wurde 'konkret'-Moderatorin Martina Rupp von fliegenden Ameisen gestört. 2
Herzenswunsch endet in Todesdrama
Bergtour war Geschenk Herzenswunsch endet in Todesdrama
Noch einmal auf den Großglockner. Ihr Wunsch wurde erfüllt – doch die Tour endete tödlich. 3
Alkolenker kracht in Bank-Zentrale: 5 Schwerverletzte
Schwerer Unfall Alkolenker kracht in Bank-Zentrale: 5 Schwerverletzte
Sonntagmorgen krachte es in Wien-Landstraße - ein Autolenker crashte seinen Wagen beim Stadtpark. 4
Nach 35 Minuten aus Wasser gezogen: Mann starb im Spital
Drama im Burgenland Nach 35 Minuten aus Wasser gezogen: Mann starb im Spital
26-Jähriger war 35 Minuten unter Wasser - Rettungskräfte: Patient war vor Ort stabil. Nun starb er im Spital 5
ALLE WEG! Wir sind regierungslos ...
VdB, Kurz, Strache und Sobotka ALLE WEG! Wir sind regierungslos ...
Vom Kanzler bis zum Nationalratspräsidenten machen jetzt alle Regierungsmitglieder Urlaub. 6
Lotto-Panne im TV: Jokerzahl ungültig
Erste Ziehung abgebrochen Lotto-Panne im TV: Jokerzahl ungültig
Am Mittwoch ereignete sich im ORF eine Panne bei der Lottoziehung. 7
Massenschlägerei in Wien war Bandenkrieg
Tschetschenen gegen Afghanen Massenschlägerei in Wien war Bandenkrieg
Nach der Rauferei flüchteten die Beteiligten. Zwei Verdächtige konnten gefasst werden. 8
16-Jähriger am Ring niedergestochen
In der Nacht 16-Jähriger am Ring niedergestochen
Drei Männer überfielen den Teenager und stachen ihn dann nieder. 9
Der knallharte Kurz-Brief an Italiens Premier Conte
"Wir nehmen keine Bootsflüchtlinge" Der knallharte Kurz-Brief an Italiens Premier Conte
Italiens Premier bat EU-Länder, je 50 von 450 Flüchtlingen aufzunehmen. Warum Kurz Nein sagt. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten