10.000 Fans besuchten Panda-Babys

Ansturm

10.000 Fans besuchten Panda-Babys

Die Vorzeichen für das erste Besuchswochen­ende bei den Pandazwillingen „Fu Ban“ und „Fu Feng“ in Schönbrunn standen eigentlich nicht besonders gut. Zum einen ging die Meldung über das Verlassen der Baumhöhle erst am Samstag durch die Medien, zum anderen war Silvester, wo viele schon etwas geplant hatten.

Und dann das: Bis zu zwei Stunden standen die Fans der kleinen Bambusbärchen an, um sie nach fünfmona­tiger Wartezeit endlich im Freigehege bestaunen zu können. 10.000 Fans aus aller Herren Länder schauten bei „Fu Ban“ und „Fu Feng“ vorbei. Und die beiden Tiergarten-Stars präsentierten sich von ihrer besten Seite und tollten mit ihrer Mutter „Yang Yang“ durchs Gehege.

Mit noch einem größeren Ansturm auf die Zwillinge rechnet der Zoo am kommenden Wochenende.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen