20-jähriger stirbt im Krankenhaus

Schwerer Unfall auf B7

© TZ Österreich

20-jähriger stirbt im Krankenhaus

Ein Verkehrsunfall auf der B7 im Weinviertel hat am Donnerstagabend ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion waren bei Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) zwei Pkw zusammengeprallt. Ein Lenker erlag im Landesklinikum Weinviertel Mistelbach seinen Verletzungen.

20-jähriger stirbt im Krankenhaus
Laut Polizei war ein 20-Jähriger von Steinebrunn kommend mit seinem Pkw nach links auf die B7 eingebogen ohne auf den Querverkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenprall mit dem von einem 32 Jahre alten Mann gelenkten Auto. Ein Fahrzeug wurde gegen einen Baum, das andere in den Straßengraben geschleudert. Während der 32-Jährige mit leichten Verletzungen davonkam, starb der 20-Jährige nach der Einlieferung ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen