Altbäuerin von Kuh getötet

Oberösterreich

Altbäuerin von Kuh getötet

Eine 76-jährige Altbäuerin ist am Samstagabend in Lengau (Bezirk Braunau) in Oberösterreich von einer Kalbin getötet worden. Das Jungtier schlug aus, als die Frau vorbeiging, für die Pensionistin kam jede Hilfe zu spät. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Aussendung am Sonntag mit.

Das Tier stand mit mehreren Kühen im Stall, der Unfall passierte nach dem Melken. Als die Frau hinter den Rindern vorbeiging, dürfte die Kalbin aus Schreck ausgeschlagen haben. Die 76-Jährige wurde dabei am Brustkorb getroffen. Ihr Ehemann, der sich ebenfalls im Stall befand, zog die Frau noch weg. Die Verletzungen waren so schwer, dass die Altbäuerin noch am Unfallort starb.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen