Sonderthema:
Auto fuhr in Mofa: Zwei Schwerverletzte

Kollision in Tirol

Auto fuhr in Mofa: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Überholmanöver ist Donnerstagabend ein 59-jähriger Pkw-Lenker auf der Brixentalstraße (B170) in Kirchberg (Bezirk Kitzbühel) mit einem entgegenkommenden Moped kollidiert. Der 17-jährige Mofa-Lenker und seine gleichaltrige, am Sozius mitfahrende Begleiterin stürzten dadurch. Die Jugendlichen erlitten mehrere Knochenbrüche und wurden ins Spital nach St. Johann in Tirol eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen