Beim Essen verschluckt: Frau bewusstlos

Keine Luft bekommen

© ÖSTERREICH

Beim Essen verschluckt: Frau bewusstlos

Eine 23-jährige Frau musste am Mittwoch in Vorarlberg von einem Gastwirt reanimiert werden, nachdem sie sich beim Essen verschluckt hatte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte die 23-Jährige bereits wieder atmen. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert, informierte die Sicherheitsdirektion.

Die Frau saß gegen 12.45 Uhr in einem Hotel in Schröcken (Bregenzerwald) beim Mittagessen, als sie sich verschluckte. Sie bekam keine Luft mehr und wurde bewusstlos. Der Hotelchef begann umgehend mit Wiederbelebungsmaßnahmen und schaffte es, die Frau zu reanimieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen