Darabos im Gespräch als SPÖ-Klubobmann

Personal-Entscheidungen

Darabos im Gespräch als SPÖ-Klubobmann

Die SPÖ hat bei ihrer heutigen Präsidiumssitzung noch keinerlei personelle Weichenstellungen getroffen. So bleibt auch vorerst ungeklärt, wer Claudia Schmied (SPÖ) ersetzen wird, sollte die SPÖ wieder das Unterrichtsressort besetzen. Für diesen Fall gilt Staatssekretär Josef Ostermayer als Favorit, Alternative wäre Beamtenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die schon mit Schmied das Lehrerdienstrecht verhandelt hat.

Spekulationen gibt es aber bereits auf einer anderen Personal-Front: Es geht um die künftige Leitung von Bundesgeschäftsführung und Parlamentsklub. Norbert Darabos ist wohl für höhere Weihen vorgesehen ist, aber sollte es wieder nicht für ein Ministeramt reichen, gilt er als aussichtsreicher Kandidat für die Klubführung. Allerdings hat auch der derzeitige Fraktionschef Josef Cap Interesse, diese Position zu behalten.

Sollte Darabos ins Parlament wechseln, würde ein neuer Bundesgeschäftsführer gebraucht. Als Name ist hier zuletzt der ambitionierte Gewerkschaftssekretär Willi Mernyi aufgetaucht, der Leiter des Mauthausen-Komitees ist. Welche Rolle für die zweite Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas vorgesehen ist, ist vorerst unbekannt. Ein Mandat im Nationalrat hat sie jedenfalls ergattert.

Faymann hat sich noch nicht festgelegt
Freilich hat sich Kanzler Werner Faymann (SPÖ) am Montag noch nicht einmal darauf festgelegt, an welchen Ressorts seine Partei in einer Neuauflage der rot-schwarzen Regierung interessiert wäre. Dies komme in den Verhandlungen immer erst am Schluss. Als nicht unwahrscheinlich gilt, dass das Gesundheitsressort eingespart wird, was Minister Alois Stöger, dessen Pressesprecher am Montag seinen Job für eine Ausbildung in Großbritannien niedergelegt hat, seinen Posten kosten würde. Wer für die SPÖ in den Regierungsgesprächen sitzt, wird auch erst zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Diashow Parteipräsidiums-Sitzung der SPÖ in Wien

SPÖ-Parteipräsidium

Bundeskanzler Werner Faymann vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Landeshauptmann Hans Niessl und Generalsekretär Norbert Darabos vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Generalsekretärin Laura Rudas vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Bundeskanzler Werner Faymann.

SPÖ-Parteipräsidium

Bildungsministerin Claudia Schmied stellt sich den Perssefragen vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Auch Wiens Bürgermeister Michael Häupl stellt sich den Pressefragen vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Bundeskanzler Werner Faymann und Nationalratspräsidentin Barbara Prammer vor Beginn des Partei-Präsidiums.

SPÖ-Parteipräsidium

Generalsekretär Norbert Darabos und Kanzler Werner Faymann.

SPÖ-Parteipräsidium

Der steirische Landeshauptmann Franz Voves vor Beginn des Partei-Präsidiums.

1 / 9


button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen