Der Sommer ist vorbei... Der Sommer ist vorbei...

Wetterumschwung

© ALL

 

Der Sommer ist vorbei...

Schlechte Nachrichten für das Ferienende: Die Schulkinder werden keinen einzigen Badetag mehr in diesem Sommer erleben.

Ihre aktuelle Wetter-Prognose finden Sie hier !

Hagel, Regen und Stürme
Schuld ist Tief Cathleen: Es braute sich über dem Atlantik zusammen und erreichte dann Großbritannien. Über Deutschland zog das Wetterphänomen gestern bei uns ein: Am Nachmittag gab es schwere Gewitter von Osttirol bis ins Burgenland. Stellenweise gab es Hagelstürme, Starkregen und Windböen.

Heute geht es ähnlich weiter
Die Unwetterzentrale warnte vor starken Windböen im Osten Österreichs und vor Gewittern im restlichen Bundesgebiet. Die Temperaturen steigen auf maximal 23 Grad Celsius. Die Sonne wird nur ganz kurz zu sehen sein.

Bis Mitte der Woche wird sich daran nichts ändern. Es bleibt kalt und nass. Am Montag werden gar nur mehr 16 Grad erwartet – das sind 15 Grad weniger als noch am Donnerstag (die Hitze brachte Hoch Gerhard). Der Sommer ist endgültig vorbei!

Die Wetterexperten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik sehen zumindest bis Mitte September keine Besserung.

Tornados
Besonders schlimm wurde Deutschland von Cathleen erwischt: Mehrere Tornados zerstörten mit Geschwindigkeiten bis zu 500 km/h Häuser, Autos und Straßen. Cathleen setzte das ganze Land unter Wasser.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen