Deutscher stirbt bei Ski-Tour in Tirol

Reutte

Deutscher stirbt bei Ski-Tour in Tirol

Bei einer Skitour im Tiroler Berwang (Bezirk Reutte) ist am Sonntag ein 72-jähriger Deutscher ums Leben gekommen. Er starb gegen Mittag eines natürlichen Todes, während er mit einem Begleiter entlang einer Skipiste zur Bergstation des Almkopfliftes (Skigebiet Zugspitz-Arena) aufstieg.

Der 72-jährige hatte sich auf einer Seehöhe von 1478 Meter kurz auf eine Skistöcke gestützt, ehe er nach rechts in den Schnee stürzte und dort regungslos liegen blieb. Der Begleiter und ein weiterer Skitourengeher begannen sofort mit der Reanimation, die vom Notarztteam des alarmierten Notarzthubschraubers fortgesetzt wurde. Der Notarzt habe jedoch nur noch den Tod des Skitourengehers feststellen können.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen