Familien wohlauf, Biker schwer verletzt!

Motorradunfall

© LisiNiessner

Familien wohlauf, Biker schwer verletzt!

Zwei Frauen (beide 36), ein erst vier Monate altes Baby und ein siebenjähriges Mädchen überstanden mit leichten Blessuren aber einem gehörigen Schock den Crash eines vorbeifahrenden Motorrad-Fahrers (54) .

Unachtsam.
Der St. Pöltner, der mit Freunden zu einer Tagesfahrt mit ihren Maschinen gestartet war, hatte im Ortsgebiet von Traisen an einer Kreuzung übersehen, dass sein Vordermann sein Zweirad stoppte. Er knallte dagegen. Sein Bike schleuderte, stieß gegen den Randstein und flog gegen die Fußgängergruppe. Während die Mütter und ihre Kinder unverletzt blieben, wurde der Lenker schwer verletzt vom Notarzt geborgen und ins Landesklinikum Lilienfeld gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen