Favoriten ist der Einbruchs-Hotspot Wiens

2.184 Einbrüche allein im 10. Bezirk

Favoriten ist der Einbruchs-Hotspot Wiens

Am Montag präsentierte Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) die mit Spannung erwartete Kriminalitätsstatistik 2016. Die Zahl der Straftaten ist in Wien stark angestiegen: 205.219 angezeigte Delikte entsprechen einem Plus von 5,2 Prozent gegenüber 2015. Rund 45 Gewalttaten pro Tag wurden 2016 in Wien gemeldet. Von den insgesamt 16.618 Fällen betrafen 14.435 leichte Körperverletzungen. Die Zahl der angezeigten Vergewaltigungen stieg um 8,5 Prozent auf 343 Taten.

Einbrüche

Als Erfolg der konzentrierten Arbeit an den Hotspots sind die Zahlen der Einbrüche zu verbuchen: Bei den Einbrüchen in Wohnungen und Wohnhäuser wurde mit 6.173 Fällen diesmal der niedrigste Wert in den vergangenen zehn Jahren verzeichnet. Ebenso bei Einbrüchen in Kraftfahrzeuge (7.022). Die Kfz-Diebstähle gingen ebenfalls weiter auf 1.418 zurück.

Einbruchs-Hotspot

Rechnet man alle Einbrüche in Wohnhäuser, Wohnungen, Keller und Kraftfahrzeuge zusammen, ist Favoriten mit 2.184 Delikten der absolute Spitzenreiter, gefolgt von der Donaustadt mit 1.413 und Ottakring mit 1.398 Einbrüchen. „Schlusslicht“ der Bundeshauptstadt ist mit „nur“ 376 Einbrüchen die Josefstadt.

Alle Einbrüche nach Bezirken

  • Favoriten: 2.184
  • Donaustadt: 1.413
  • Ottakring: 1.398
  • Leopoldstadt: 1.262
  • Floridsdorf: 1. 245
  • Rudolfsheim-Fünfhaus: 1.238
  • Simmering: 1.039
  • Brigittenau: 1.008
  • Meidling: 979
  • Landstraße: 937
  • Liesing: 935
  • Döbling: 924
  • Penzing: 890
  • Hernals: 842
  • Margareten: 636
  • Alsergrund: 566
  • Währing: 550
  • Innere Stadt: 543
  • Mariahilf: 499
  • Neubau: 486
  • Wieden: 468
  • Hietzing: 455
  • Josefstadt: 376
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen