Sonderthema:
Flashmob der

Döner-Posse

Flashmob der "Rülpser" am Praterstern

Die skurrile Rülps-Anzeige gegen Edin M. (27) hat für Aufsehen gesorgt. Viele User solidarisieren sich auf Facebook mit dem Wiener, der 70 Euro Strafe zahlen soll, nur weil er nach dem Essen am Praterstern für den Geschmack eines Polizisten zu laut aufgestoßen hat.

Scharfes Kebap. Die Kombination aus scharfer Würze, vielen Zwiebeln im Kebap und einem kräftigen Schluck Cola ließen Edin M. herzhaft rülpsen. Ein Beamter, der sich in der Nähe aufhielt, fühlte sich dadurch „in seinem Anstandsgefühl verletzt“. Dazu der Kebap-Liebhaber: „Ich stand etwa 20 Meter weit weg von ihm. Er kann mir nicht sagen, ich hätte ihn angerülpst. Das würde ich nicht einmal bei perfekten Windverhältnissen schaffen!“

Anwalt. Der 27-Jährige ging in Berufung und holte sich Hilfe von Anwalt Heinz Robathin, den er privat engagiert hat. Dieser schüttelt den Kopf: „Es ist alles eine Frage der Verhältnismäßigkeit. Wenn mein Mandant in der Oper oder im Theater rülpst, könnte ich es noch eher verstehen als am Praterstern, wo sich tagtäglich Drogendealer und andere dubiose Personen aufhalten. Dieser Ort hat schon genug Rülpser gesehen. Meines Erachtens ist das schon ein Grenzfall von Amtsmissbrauch.“

Für 27. Februar ist der Rülps-Flashmob geplant

Internet-Hit. Auf Facebook ist die Story jedenfalls der Hit. User, die Sympathien für den Kebap-Rülpser hegen, organisierten spontan für 27. Februar einen Rülps-Flashmob am Praterstern. Kebap und kohlensäurehaltige Getränke sind erwünscht. Droht jetzt ein Großeinsatz der Exekutive am Hotspot gegen die Rülpser?(lae)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen