Sonderthema:

Stromschlag

Stromschlag

1 / 2

Föhn in Badewanne: 35-Jähriger tot

Ein 35-jähriger Oberösterreicher ist am Montagabend in Rutzenham (Bezirk Vöcklabruck) in seiner Badewanne ums Leben gekommen, weil der Föhn ins Wasser gefallen ist. Der Mann hatte den Haartrockner als Heizgerät verwendet und eingeschaltet auf einem Fensterbrett oberhalb der Wanne abgelegt.

Föhn zum Heizen
Die Lebensgefährtin des Mannes fand den 35-Jährigen leblos in der Badewanne. Sämtliche Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Laut Polizei hat das Paar den Föhn häufiger als Heizgerät im Badezimmer verwendet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten