Sonderthema:

Aber: Ärger droht mit Opel-Fans

Aber: Ärger droht mit Opel-Fans

GTI-Treffen: Raser bremsen Polizei aus

Das 33. GTI-Treffen am Wörthersee, das offiziell erst in acht Tagen startet, wirft seine Schatten voraus – und wie. Schon jetzt ist vor Ort die Hölle los, Tausende der Kult-Autos von VW dröhnen bereits zwischen Wörthersee und Faaker See hin und her.

Boykottaufrufe 
gegen das Treffen
Dabei hatte es in einschlägigen Internet-Foren sogar Boykott-Aufrufe für das Treffen gegeben. Begründung: zu teuer für die Teilnehmer und die strengen Kontrollen der Polizei.

Diashow GTI-Treffen 2014: Fotos vom Treffen vor dem Treffen

GTI-Treffen vor dem Treffen

Tausende GTI-Fans tummeln sich jetzt schon in Reifnitz, Selpritsch bei Velden, in Schiefling oder am Faaker See. Das "echte Treffen" geht heuer aber erst vom 28. bis 31 Mai über die Bühne.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Viele wollen dadurch, wie sie sagen, den teuren Einfahrtstickets in Reifnitz, den...

GTI-Treffen vor dem Treffen

...besoffenen Randalierern, aber vor allem der abstrafenden Exekutive entgehen.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Eingefleischte GTI-ler sind beim richtigen Treffen schon wieder zuhause.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Sie feiern nämlich schon seit Jahren das sogenannte Treffen vor dem GTI-Treffen.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Viele von ihnen kommen schon seit 30 Jahren und haben mittlerweile Kinder.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Deshalb wollen sie dem Trubel beim richtigen Treffen aus dem Weg gehen.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Beim Vortreffen stehen auch noch mehr die in liebevoller Handarbeit umgebauten Autos im Mittelpunkt.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Wilde Partys oder Alkoholkonsum im Überfluss stehen eher nicht auf dem Programm.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Auch viele Fans aus dem Ausland sind bereits vorab angereist.

GTI-Treffen vor dem Treffen

Es muss nicht immer ein Auto aus dem VW-Konzern sein.

GTI-Treffen vor dem Treffen

So ein schöner alter Golf GTI kommt aber natürlich besser an.

1 / 12

Das Problem mit der Exekutive sollte durch die verfrühte Anreise gelöst werden. Motto: Wir bremsen die Ordnungshüter aus.

300 Polizisten
 für die GTI-Fans
Doch die Polizei hat den Braten längst gerochen. Schon seit vergangener Woche steigert sie kontinuierlich ihre Einsatzstärke am Wörthersee. 300 Beamte aus ganz Österreich sind für das GTI-Treffen abgestellt.

Viele der Teilnehmer werden vor dem eigentlichen Starttermin wieder aus Kärnten abgereist sein. Das Treffen in Reifnitz wird jedoch wie geplant mit entsprechendem Rahmenprogramm durchgezogen.

Allerdings droht Ungemach aus Oschersleben in Thüringen, wo sich zeitgleich Tausende Opel-Fans treffen werden. Angeblich ist heuer eine Störaktion des GTI-Treffens aus der Luft geplant. Welche, ist noch streng geheim.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen