Ganz Österreich war baden

31 Grad und Sonne

© Lisi Niesner/TZ Österreich

Ganz Österreich war baden

Das war sonn-sationell: Von Salzburg bis ins Burgenland lockten gestern die heimischen Seen und Freibäder Tausende Sonnenhungrige.

100.000 in Wien im Bad
Riesig war vor allem der Andrang in den Wiener Bäder:

  • Bis zu 100.000 genossen den Sonntagnachmittag in Wien in den Freibädern. „Ich habe schon den Überblick über die Besucher in unserem Bad verloren“, so eine Mitarbeiterin des Kongressbads.
  • Schon bis in die Mittagsstunden wurden im Gänsehäufel rund 15.000 Badegäste gezählt.
  • Und auch das Krapfenwaldbad war mit rund 4.000 Besuchern schon zu Mittag zu 95 Prozent ausgelastet – der Besucherzustrom steigerte sich bis zum Nachmittag noch weiter.
  • Weitere 1.600 Badegäste vergnügten sich im Höpflerbad, 1.000 waren ins Laarbergbad gekommen und im Sommerbad Ottakring aalten sich rund 1.000 Badegäste.

Tausende an den Seen
Das kühle Nass des Attersees lockte in Oberösterreich Tausende an.

  • Voll ausgelastet war beispielsweise das Strandbad in Weyregg am Attersee ebenso wie das Strandbad Seewalchen mit mehr als 1.000 Besuchern.
  • Und in Salzburg genossen rund 2.000 Besucher das klare Wasser des Salzach­sees in Liefering.
  • Ins Leopoldskroner Freibad zog es sogar 5.000 Badegäste, damit war das Bad zu mehr als zwei Drittel ausgelastet.

Badespaß in Niederösterreich
In Niederösterreich lockten vor allem die Bäder in Tulln und Baden:

  • Sensationelle 6.000 Niederösterreicher tummelten sich im Strandbad Baden.
  • Im Aubad in Tulln wurden gegen 14 Uhr 2.500 Gäste gezählt.
  • Im Strandbad Klosterneuburg gab es mit 2.000 Besuchern nach 15 Uhr kaum mehr freie Liegeplätze.
  • Und im Freibad Krems freuten sich 1.300 Besucher über mehr als 28 Grad in der Sonne.

Kühl im Westen
Weniger Glück hatten nur die Vorarlberger und Tiroler: Hier zogen bereits ab 14 Uhr dunkle Wolken auf und dem Badespaß wurde – abgesehen von ein paar Hartgesottenen – ein Ende gesetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen