Sonderthema:
Heuer
 spenden wir
 600 Millionen

Charity-Rekord

Heuer
 spenden wir
 600 Millionen

600 Millionen Euro wird das Spendenaufkommen 2015 aufweisen. Das geht aus dem Report des „Fundraising-Verbandes“ hervor. Das Ergebnis des Vorjahres (570 Millionen) wird damit um fünf Prozent übertroffen. Einer der Gründe für das Ansteigen sei „die steuerliche Absetzbarkeit von Spenden“, so Günther Lutschinger, Chef des „Fundraising-Verbandes“. Seit Einführung der Steuerbegünstigung 2009 sind die Spenden um 240 Millionen angestiegen.

Zivilgesellschaft
Besonders bemerkenswert: Für Flüchtlinge wurden 12 Millionen gegeben.: „Vor allem das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingsfrage zeigt, wie engagiert die Menschen sind“, lobt Erich Fenninger, Chef der Volkshilfe.

Oberösterreicher geben am meisten: »154 Euro«
64 Prozent aller Österreicher haben gespendet. Am liebsten für Kinder, Tiere, Katastrophenhilfe. An der Helfers-Spitze stehen Oberösterreicher mit durchschnittlich 154 Euro. Bundesweit liegt der Schnitt bei 112 Euro. Bei der Beteiligung liegen Wien, NÖ und Burgenland ganz vorne: Sieben von 10 Menschen spenden. (wek)

Spendenfreudigkeit stieg deutlich an

151223_Spenden.jpg

Spendenaufkommen in Österreich (Angaben in Millionen Euro)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten