Mann befriedigt sich vor Schülerinnen

Verhaftet

© Lems

Mann befriedigt sich vor Schülerinnen

Am Mittwoch klickten die Handschellen für einen 36-Jährigen in Spittal/Drau. Wie der "ORF" berichtet, wird dem Mann vorgeworfen, sich in Gegenwart von Schülerinnen selbst befriedigt zu haben. Außerdem soll er ein weiteres Mädchen gewürgt haben.

Geschlechtsteil präsentiert
Zwei Schülerinnen gingen durch eine Wohnsiedlung, als der Mann, der angeblich stark betrunken war, ihnen zurief, hinaufzusehen. Er hatte seine Hose geöffnet und befriedigte sich selbst. Die Mädchen, zehn und 15 Jahre alt, beachteten ihn nicht weiter und gingen weiter.

Der Kärntner rannte zu einem Fenster seiner Wohnung und präsentierte abermals sein Geschlechtsteil. Die beiden Schülerinnen liefen davon. Danach wollte eine 13-Jährige den Betrunkenen zur Rede stellen. Dieser beschimpfte das Mädchen und rannte vor das Haus. Dort verpasste er der Schülerin eine Ohrfeige und würgte sie. Das Mädchen wurde mit Verletzungen am Hals ins Krankenhaus in Spittal gebracht und ärztlich versorgt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen