Massenschlägerei in Tiroler Asylunterkunft

Drei Verletzte

Massenschlägerei in Tiroler Asylunterkunft

Bei einer Rauferei in einer Asylunterkunft in Schwendt (Bezirk Kitzbühel) sind am Mittwochabend drei Personen im Alter zwischen 40 und 53 Jahren verletzt worden. Laut Polizei waren den Tätlichkeiten verbale Auseinandersetzungen zwischen zwei irakischen Familien vorausgegangen. Dann kam es zu einem Handgemenge zwischen mindestens sechs Beteiligten. Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen