Milliardärs-Frau rettet Fische um 60.000 Euro

Ein Herz für Tiere

Milliardärs-Frau rettet Fische um 60.000 Euro

Diese Frau hat ein Herz für Tiere und das nötige Kleingeld: 60.000 Euro spendete Kathi Glock, um einigen Wörthersee-Fischen wieder die Freiheit zu schenken. Voraus ging dem ein tierischer Ehestreit zweier Riesenschildkröten im Zoo von Helga Happ. „Bibi und Poldi können nicht miteinander und müssen nun getrennt ­leben“, erzählt Happ im ­ÖSTERREICH-Gespräch.

Um Bibi ein Single-Dasein zu ermöglichen, benötigt sie eine neue Unterkunft. Die wird nun dort gebaut, wo bis dato ein riesiges Süßwasseraquarium stand.

Unter der Aufsicht der
 Regierung Fische in See
Die Milliardärsgattin des Waffenmanns kaufte kurzerhand die Fische darin auf und schenkte ihnen die Freiheit. „Für das Geld wird Bibi nun ein neues Zuhause gebaut“, freut sich Happ. Vorbei sollte nun die Zeit sein, in der sich die beiden Schildkröten stritten und Poldi bei Paarungsversuchen sogar von ihr gebissen wurde.

Unter der fachlichen Aufsicht von Wolfgang Honsig-Erlenburg vom Amt der Kärntner Landesregierung wurde dieser Tage ein geeignetes Fischwasser, in dem kaum gefischt wird, bei Maria Loretto ausfindig gemacht. Dort wurden die Braxen, Hechte, Spiegelkarpfen und Schuppenkarpfen aus dem Happ-Aquarium wieder im Wörthersee ausgesetzt.
 

"Bibi und Poldi müssen leider getrennt werden"

ÖSTERREICH: Frau Happ, was ist mit den Schildkröten passiert?
Helga Happ: Bibi und Poldi können nicht mehr miteinander und müssen nun getrennt voneinander leben. Bibi bekommt eine neue Unterkunft. Die wird dort gebaut, wo ein riesiges Süßwasseraquarium stand.

ÖSTERREICH: Was hat Frau Glock damit zu tun?
Happ: Sie hat die Fische gekauft, die im Aquarium waren. Diese sind nun im Wörthersee in Freiheit und Bibi kann endlich ihr Single-Dasein genießen. Ein feiner Zug von ihr.

button_neue_videos_20130412.png

Autor: Manfred Wrussnig
Diesen Artikel teilen:

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten