Schlepper mit 32 Männern in zwei Kastenwagen gestoppt

Burgenland

Schlepper mit 32 Männern in zwei Kastenwagen gestoppt

Fahrzeuge von zwei Ungarn gelenkt

Die Polizei hat die mutmaßlichen Schlepper aus Ungarn festgenommen. Ihre Mitfahrer wurden am Vormittag von Ermittlern befragt. Dazu forderte man Dolmetscher an. Die Geschleppten, die in den beiden Fahrzeugen unterwegs waren, seien gesundheitlich in gutem Zustand, hieß es von der Polizei.

Erst am Mittwoch hatten Polizisten im Burgenland die Tour eines Schleppers beendet. Im Kastenwagen des Mannes waren 18 Personen, unter ihnen eine schwangere Frau und ein Baby, auf einer Fläche von 3,5 mal 1,8 Meter zusammengepfercht. Während der vierstündigen Fahrt hatten die Geschleppten weder Wasser noch Nahrung bei sich und durften auch nicht ihre Notdurft verrichten.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten