Mord und Selbstmord in Linz-Urfahr

Oberösterreich

Mord und Selbstmord in Linz-Urfahr

Ein Fall von vermutlichem Mord und Selbstmord beschäftigte seit Donnerstagnachmittag die Polizei in Linz. Ein 63-Jähriger dürfte gegen 13.00 Uhr in der gemeinsamen Wohnung in Urfahr seine 68-jährige Lebensgefährtin und sich selbst erschossen haben. Die Landespolizeidirektion Oberösterreich bestätigte entsprechende Medienberichte auf APA-Anfrage.

Abschiedsbrief

Die Tochter der Frau entdeckte die Leichen der beiden im Schlafzimmer der Wohnung des Mehrparteienhauses in der Rosenauerstraße in Urfahr. Sie war zu einem vereinbarten Besuch gekommen, kurz davor dürfte der Mann die Bluttat verübt haben.

Die alarmierte Polizei fand die mutmaßliche Tatwaffe: ein Revolver. Außerdem wurde ein Abschiedsbrief sichergestellt, der noch ausgewertet wird. Er könnte Hinweise auf das Motiv enthalten.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen