Ottakring: Mann bedrohte Lokalgäste mit Schusswaffe

"Ich werde dich erschießen"

Ottakring: Mann bedrohte Lokalgäste mit Schusswaffe

Und wieder ist es Ottakring. Der 16. Wiener Gemeindebezirk entwickelt sich zunehmend zum Crime-Hotspot. Beinahe keine Wochen vergeht ohne spektakuläre Einsätze der Polizei. Jetzt ist es schon wieder passiert. In der Nacht auf Freitag sorgte ein bewaffneter Mann in einem Lokal für einen Mega-Einsatz der Polizei, auch WEGA-Beamte waren vor Ort.

"Ich werde dich erschießen"
Um ca. 23.00 zückte der Tatverdächtige in einem Lokal plötzlich eine Waffe und bedrohte damit Gäste und Inhaber des Lokals. Zum Tatzeitpunkt waren etwa 25 Menschen anwesend. Der mutmaßliche Täter bedrohte den Lokalbesitzer mit Erschießen und forderte ihn auf, das Lokal zu verlassen: „Du kommst mit mir nach draußen, dort werde ich dich erschießen!“

WEGA stellt Betrunkenen
Als die Polizisten samt WEGA am Tatort eintrafen, war der offenbar alkoholisierte Mann schon wieder ins Lokal zurückgekehrt. Dort wurde er von den Beamten verhaftet und die Waffe sichergestellt. Die Schusswaffe stellte sich alsbald als eine Softgun heraus.

Der Grund für seinen Ausraster ist verrückt. Offenbar glaubte der Mann, man hätte ihm sein Handy gestohlen. Deshalb hätte er zur Waffe gegriffen. Das „gestohlene“ Handy wurde schlussendlich in der Jackentasche des Betrunkenen gefunden. Der Mann sitzt in Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen