Patricias Schläger sucht neues Prügel-Opfer

Via Facebook

Patricias Schläger sucht neues Prügel-Opfer

Er wurde bekannt, weil er die 15-jährige Patricia (15) gemeinsam mit anderen öffentlich verprügelt und das brutale Video auch noch auf Facebook gestellt hatte. Danach zeigte er sich bei oe24.TV reumütig. Doch das war wohl alles nur Show, denn inzwischen läuft Abuu (16) auf Facebook regelmäßig Amok.

Nur einen Tag, nachdem er eine Morddrohung postete, legte er sich jetzt mit mehreren oe24-Lesern an. Er droht mit Prügel, will sich sogar in Kagran für eine Schlägerei verabreden, markiert dabei sein „Opfer“ in seinem Beitrag.

abuu1.jpg

abuu2.jpg

Erst am Mittwoch schockte er mit einer Morddrohung:

Abuu © Facebook

Über 50 Kommentare und fast 100 Likes bescherte ihm dieses Posting. Wen er damit meint, ist nicht bekannt, allerdings haben solche Aussagen einen äußerst faden Beigeschmack. Aber nicht das erste Mal, dass Abuu auf Facebook mit seinen Postings unangenehm auffällt. Erst kürzlich hatte er sich selbst als „Kieferbrecher“ bezeichnet und kurz vor Jahresende gepostet, dass ihm nichts leidtäte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen