Polizei fahndet nach Bankomaten-Knackern

Kärnten

Polizei fahndet nach Bankomaten-Knackern

Die Polizei fahndet in Kärnten nach einer Gruppe von Bankomaten-Knackern. In der Nacht auf Donnerstag brachen diese in Lambichl (Köttmannsdorf, Bezirk Klagenfurt-Land) in einen Supermarkt ein, rissen dort einen Bankomaten aus der Verankerung und transportierten ihn ab. An das Geld gekommen sind sie laut Polizei jedoch nicht. Beamte fanden das Gerät - ungeknackt - einige Kilometer entfernt.

Die Täter hatten offensichtlich versucht, den Bankomaten aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Im Nahbereich fanden die Beamten auch einen gestohlenen Kastenwagen, den die Gruppe wohl zum Transport des Bankomaten genutzt hatte. An der Fahndung am Donnerstag beteiligten sich unter anderem ein Polizeihubschrauber, Diensthunde und das Einsatzkommando Cobra.

Das könnte Sie auch interessieren:

Diebes-Trio schlug mehr als 50 Mal zu

Bankomat geknackt: Fahndung nach drei Tätern

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen