Sonderthema:
Polizei fasste Einbrecher mitten in Pfunds

Nach 2-tägiger Flucht

© APA/ Hochmuth

Polizei fasste Einbrecher mitten in Pfunds

Toller Erfolg für die Polizei: Am späten Montagnachmittag konnten die Beamten in Pfunds jenen Einbrecher verhaften, nach dem seit Sonntag gefahndet wurde.

Laptop-Dieb

Am Montagvormittag konnte der 42-jährige Rumäne kurz vor einer Streife aus dem Auto springen und in den Wald flüchten. Seitdem durchkämmte die Polizei das Gebiet großräumig. Der Gangster hatte sich wie berichtet in Samnaun (Schweiz) als Urlauber einquartiert. Wegen der zahlreichen Laptops, die er auf sein Zimmer geschafft hatte, schlug der Vermieter bei der Polizei Alarm. Dem Rumänen gelang die Flucht mit einem zuvor in Spanien gestohlenen Auto, obwohl ihn die Polizei bis zur Grenze verfolgte. Die Tiroler Kollegen wurden dann sofort informiert.

Wachsam

Die Handschellen klickten jetzt dank einiger Hinweise aus der Bevölkerung in Pfunds. Der Mann war von aufmerksamen Passanten gesehen worden, als er seelenruhig zu Fuß im Ort unterwegs war. Die Polizei reagierte dann sofort. Der Rumäne sitzt jetzt in U-Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen