Rumäne nach Lokalbesuch  niedergestochen

Linz

Rumäne nach Lokalbesuch niedergestochen

Ein 20-jähriger Rumäne ist in der Nacht auf Montag am Heimweg von einem Lokal in Linz von Unbekannten niedergestochen worden. Gegenüber den Ermittlern erklärte der Mann, der seit einer Woche bei seiner 28-jährigen Freundin auf Besuch ist, dass er mit sechs Personen in Streit geraten und mit einem Messer attackiert worden sei, berichtete die Polizei-Pressestelle Oberösterreich auf APA-Anfrage.

Die Freundin des 20-Jährigen schlug gegen 3.00 Uhr Alarm. Als die Beamten bei der Wohnung der Frau in der Waldeggstraße eintrafen, kam ihnen der Verletzte bereits entgegen. Bei dem Angriff hatte er eine oberflächliche Wunde am Bauch erlitten, das Krankenhaus konnte er schon wieder verlassen.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen