Enns

Entflohener Häftling nach 3 Monaten gefasst

Der 38-Jährige war mit einem gestohlenen Auto auf der Flucht.

Die Polizei hat Montagvormittag auf einem Parkplatz der Westautobahn (A1) in Enns (Bezirk Linz-Land) einen vor knapp drei Monaten in Salzburg geflohenen Häftling gefasst. Der 38-Jährige hatte sich in den vergangenen Wochen nach eigenen Angaben in Salzburg, Wien und Italien aufgehalten. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit.

Die Beamten hatten nach einem in Salzburg gestohlenen Pkw gefahndet. Als sie den Lenker des Fahrzeugs gegen 9.30 Uhr anhielten, stellte sich heraus, dass es sich um einen am 14. September geflüchteten Strafgefangenen handelte. Er soll den Wagen gestern, Sonntag, gegen 22.00 Uhr bei einer Transportfirma entwendet haben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten