Schon 8.579.747 Österreicher

Bevölkerungszuwachs

Schon 8.579.747 Österreicher

Alle neun Bundesländer legen bei den Bevölkerungszahlen zu, am stärksten wächst die Bundeshauptstadt: Zum 1. Jänner lebten schon über 8,5 Millionen Österreicher im Land, eine Steigerung um 0,8 Prozent. 72.000 mehr als das Jahr zuvor – eine Größenordnung, die etwa dem Einwohnerstand der Landeshauptstadt St. Pölten entspricht.

Wien ist der
größte Magnet
28.000 Neubürger gehen dabei auf das Konto von Wien. Die Metropole legt seit über zehn Jahren zu, diesmal um 1,6 Prozent. Inzwischen ist die Bundeshauptstadt mit 1.794.770 Bewohnern hinter Berlin und vor Hamburg die zweitgrößte deutschsprachige Stadt.

Die Bundesländer legten im Schnitt um 0,8 Prozent an Bevölkerung zu. Die geringsten Zuwächse verzeichneten Kärnten und das Burgenland mit nur 0,3 Prozent mehr Einwohnern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen