Steierer bei Autounfall beinahe gepfählt

Holzpflock durch Windscheibe

Steierer bei Autounfall beinahe gepfählt

Ein Holzpflock hat in der Nacht auf Freitag einen Autolenker nahe Graz bei einem Unfall am Kopf getroffen und schwer verletzt. Der 36-jährige Fahrer war in Weinitzen (Bezirk Graz-Umgebung) von der spiegelglatten Straße abgekommen und gegen ein massives Holzgeländer gekracht. Ein Rundling mit etwa zwölf Zentimeter Durchmesser bohrte sich durch die Windschutzscheibe, teilte die Polizei mit.

Autounfall3.jpg © FF Weinitzen

17 Mann waren im Einsatz. (c)FF Weinitzen

Der Lenker musste mit mehreren Knochenbrüchen und schweren Kopfverletzungen in das LKH Graz gebracht werden. Die Bergungsmaßnahmen dauerten eineinhalb Stunden.

Am Auto entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen