Terrorangst: 28 Prozent ändern Urlaubspläne

Umfrage

Terrorangst: 28 Prozent ändern Urlaubspläne

Eine aktuelle Umfrage von Gallup für ÖSTERREICH (400 Interviews) zeigt: 28 % der Befragten haben nach den aktuellen Terror-Anschlägen Angst und wollen ihre Urlaubs-Destination ändern. 23 % sagen, sie fahren erst gar nicht ins Ausland. 24 % haben gar keine Reise geplant.

Doch die Angst vor Anschlägen macht vor unserer eigenen Grenze nicht halt: 56 % der Österreicher glauben, dass unser Land in nächster Zeit Ziel einer Attacke werden kann.

Umfrage zu Sicherheit:

Unbenannt-1.jpg
Quelle: Tageszeitung Österreich

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen