Unbekannte verwüsten Krems

50.000 Euro Schaden

Unbekannte verwüsten Krems

Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte in der Silvesternacht durch Krems an der Donau gezogen. Im Bereich des Frachtenbahnhofs, der Wachau-, Wertheim- und Lastenstraße wurden fünf Pkw beschädigt, indem Außenspiegel abgerissen, Dellen hineingetreten und in einem Fall die Heckscheibe eingeschlagen wurde.

Im Schanigarten einer Pizzeria wurden fünf Stehlampen demoliert, bei am Bahnhof abgestellten Waggons 16 Fenster- und Türscheiben eingeschlagen. Der Schaden beträgt laut Sicherheitsdirektion rund 50.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen