Mann hetzte Hund auf Polizisten

Wien-Landstraße

Mann hetzte Hund auf Polizisten

Weil der eine seinen Schäferhund nicht anleinen wollte, sind am Sonntagvormittag zwei Hundebesitzer auf dem Treppelweg der Erdberger Lände in Wien-Landstraße aneinandergeraten.

Eine 38-jährige Frau verständigte die Polizei, nachdem sie einen 66-Jährigen erfolglos aufgefordert hatte, seinen Vierbeiner anzuleinen und ihm einen Maulkorb anzulegen. Der Mann hetzte schließlich seinen Hund auf die einschreitenden Polizisten. Diese konnten den Schäfer beruhigen, sein Herrl wurde festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten