Brandalarm am Wiener Hauptbahnhof

Alarm

Brandalarm am Wiener Hauptbahnhof

Der Wiener Hauptbahnhof musste am frühen Abend evakuiert werden. Laut ersten Informationen soll es sich dabei um einen Brandalarm gehandelt haben. Zahlreiche Reisende und Pendler waren von der Evakuierung betroffen.

 

 

Inzwischen hat sich die Situation aber behoben. Es soll sich um einen Fehlalarm gehandelt haben. 

Ein oe24-Leser schildert die Situation: "Ich saß mit meiner Freundin im Bahnhof und wir warteten auf unseren Zug, der in gut einer Stunde abfährt. Es ertönte ein Alarmsignal und es wurde mehrmals durchgesagt den Bahnhof auf den gekennzeichneten Fluchtwegen zu verlassen. Dies taten die Leute dann auch. Nach ungefähr 10 Minuten strömten die Leute wieder in das Gebäude“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen