Grabstein fiel auf Burgenländerin

Umgekippt

© APA

Grabstein fiel auf Burgenländerin

Die Frau war mit ihrer Tochter am Friedhof in Badersdorf damit beschäftigt, das Familiengrab für Allerheiligen vorzubereitsn. Als die Zwölfjährige den Grabstein reinigte, stürzte dieser plötzlich um und traf Mutter. Ein Bein der Frau wurde unter dem Grabstein eingeklemmt. Die Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Oberwart geflogen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Der Unfall passierte kurz vor 12.00 Uhr. Das Mädchen verständigte sofort den Lebensgefährten der Mutter, welcher sie befreite und die Rettung verständigte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen