Nova-Rock-Besucher von Auto überrollt

Unfall beim Festival

© Emmerich Maedl

Nova-Rock-Besucher von Auto überrollt

Das Nova Rock in Nickelsdorf wird der 21-jährige Johannes Pranieß aus Abtenau in Salzburg, wahrscheinlich nicht so schnell vergessen. Als er schlief, wurde er von einem Securitymann mit einem Geländewagen überfahren. Er musste ins Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert werden, das er aber schon heute, Sonntag, wieder verlassen kann. „Richtig mitbekommen habe ich den Unfall aber nicht wirklich. Ich habe ja neben meinem Zelt geschlafen, immerhin war es mitten in der Nacht“, erzählt der 21-Jährige. Er scheint aber dennoch ein kleiner Pechvogel zu sein. „Am letzten Nova Rock voriges Jahr wurde ich bereits von einem Quad überfahren, anscheinend bekommt mir das Fest nicht so richtig“, kann der Abtenauer aber schon wieder scherzen.

novarock-verletzt
Johannes Pranieß im Spital. (c)Emmerich Maedl

Ebenfalls ein Schockerlebnis hatte Wolfgang Frank (36) aus Weiden am See. Er wurde von einer Bande von acht Jugendlichen auf dem Gelände des Nova Rock niedergeschlagen. Der Mann trug dabei Fingerbrüche , Blutergüsse und zahlreiche Prellungen davon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen