Massenkarambolage

Wiener bei Verkehrsunfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend beim Autobahnzubringer Weiden-Gols der A4 ereignet hat, ist eine Wienerin getötet und ein weiterer Wiener schwer verletzt worden. Ein Mann aus Neusiedl am See wurde leicht verletzt. Am Unfall waren drei Pkw beteiligt. Der Schwerverletzte wurde in der Unfallambulanz Frauenkirchen erstversorgt und dann mit der Rettung weiter ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht, hieß es am Mittwoch von der Rettungsleitstelle Burgenland.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen