Verfolgungsjagd: Einbrecher entkommt Polizei

Mann flüchtete zu Fuß

© NiesnerTZ/Österreich

Verfolgungsjagd: Einbrecher entkommt Polizei

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist Montagabend in der Gemeinde Rennweg (Bezirk Spittal) in Kärnten mit seinem Pkw vor der Polizei geflüchtet.

Laut Angaben der Exekutive raste der Mann mit seinem unbeleuchteten Fahrzeug im Zuge einer Routinekontrolle davon. Während der Verfolgungsjagd kam es sogar zu einer Kollision zwischen dem Fluchtfahrzeug und dem Streifenwagen. Letztendlich flüchtet der Mann zu Fuß, die Fahndung nach ihm verlief vorerst ergebnislos.

Der Gesuchte verschwand im Ortsgebiet von Rennweg in einer Wohnsiedlung. Trotz des Einsatzes eines Hubschraubers und von Polizeihunden wurde er nicht gefunden. Der Flüchtige und sein Beifahrer stehen laut Polizei im dringenden Verdacht, in Salzburg einen Einbruch begangen zu haben.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen