21-Jähriger starb nach Unfall in Disco im Spital

Tödlicher Spaß

 

21-Jähriger starb nach Unfall in Disco im Spital

Tödlichen Ausgang hat ein Unfall in einer Discothek im Multiplex Center Vösendorf im Bezirk Mödling genommen. Ein 21-Jähriger, der Sonntag früh vier bis fünf Meter abgestürzt war, starb am Mittwoch im Wiener AKH an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Tödlicher Spaß
Der junge Mann war in verkehrter Sitzweise ein Stiegengeländer hinunter gerutscht. Dabei dürfte er das Gleichgewicht verloren haben, in der Folge stürzte er vier bis fünf Meter zu Boden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen