Ladendieb und Einbrecher festgenommen

Ostbanden

 

Ladendieb und Einbrecher festgenommen

Der 32-jährige Ungar hatte, wie er auch eingestand, eine Lederjacke im Wert von 499 Euro mitgehen lassen. Er ist weiters verdächtig, bereits drei Tage zuvor im selben Geschäft zwei Herren-Lederjacken zu 799 und 1.090 Euro gestohlen zu haben. Die Erhebungen ergaben, dass gegen den 32-Jährigen Haftbefehl seitens des Landesgerichts Wien bestand. Er wurde daraufhin festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert.

Rumänen mit Geldmünzen angehalten
Weiters wurden in Guntramsdorf (Bezirk Baden) im Zuge einer Fahndung nach einem Geschäftseinbruch zwei Verdächtige angehalten. Die Rumänen (31 und 36) waren in einem Pkw mit französischen Kennzeichen unterwegs, in dem u.a. ein Rucksack voll mit Geldmünzen sichergestellt wurde. Der Jüngere zeigte sich zu dem vorangegangenen Einbruchsversuch geständig. Beim Eindringen in den Einkaufsmarkt war Alarm ausgelöst worden, weshalb die Verdächtigen ohne Beute flüchteten. Beide Männer wurden in Haft genommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen