Mit Auto gegen Zug gekracht - 20-Jährige tot

Unbeschrankter Bahnübergang

Mit Auto gegen Zug gekracht - 20-Jährige tot

Laut NÖ Sicherheitsdirektion prallte eine 44-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf an einer unbeschrankten, mit Andreaskreuz und Lichtanlage gesicherten Bahnkreuzung in Bockfließ (Bezirk Mistelbach) mit der rechten Fahrzeugseite gegen den Triebwagen, wobei ihre 20-jährige Tochter am Beifahrersitz getötet wurde.

Die Lenkerin erlitt Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Wiener SMZ Ost geflogen. Der Triebwagenführer und die sechs Fahrgäste blieben unverletzt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten