Zug rast in Pkw - eine Verletzte Zug rast in Pkw - eine Verletzte Zug rast in Pkw - eine Verletzte Zug rast in Pkw - eine Verletzte Zug rast in Pkw - eine Verletzte

Rotlicht übersehen

© FF Tribuswinkel

© FF Tribuswinkel

© FF Tribuswinkel

© FF Tribuswinkel

© FF Tribuswinkel

Zug rast in Pkw - eine Verletzte

Eine 30-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag beim Zusammenstoß von einem Pkw und einer Lokalbahn in Tribuswinkel (Bezirk Baden) verletzt worden. Die Frau war gegen 14.15 Uhr mit ihrem Auto aus Pfaffstätten kommend in Richtung Tribuswinkel unterwegs. Dabei musste sie einen Bahnübergang der Wiener Lokalbahn überqueren, übersah allerdings das Rotlicht der Signalanlage.

Trotz Notbremsung der Badner Bahn konnte ein Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr verhindert werden und das Fahrzeug wurde durch die Wucht gegen die Signaleinrichtungen geschleudert. Die 30-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, Insassen des Zugs kamen nicht zu Schaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen