Dobusch rappt durch Linz

Premiere

 

Dobusch rappt durch Linz

Downtown in der Stahlstadt Linz:
Im Kampf um jeden Wähler zieht der Politiker Dobuschido auf die Straßen, um mit Hip-Hop seine Glaubwürdigkeit aufzupolieren – und avanciert prompt zum Szene-Star. Doch die Linzer wollen ihn lieber bei „Battles“ als im Gemeinderat sehen. Traurig macht sich Dobuschido auf den Weg nach Übersee, um Rat bei seinen Rap-Kollegen zu suchen. Erst auf Kuba findet die Odyssee ein Ende: Fidel Castro klärt Dobuschido auf, dass Politik und Hip-Hop untrennbar miteinander verbunden sind. Während seiner Abwesenheit ist Linz jedoch im Chaos versunken – und nur ein Griff in die Trickkiste kann die bankrotte Stadt aus der Krise führen. Das ist der Inhalt der Satire „Dobuschido“, die am Mittwoch im Rahmen des Crossing Europe Filmfestivals uraufgeführt wurde.

Spiegelbild
„Der Film fungiert, natürlich stark überzeichnet, als Spiegelbild der Linzer Gesellschaft – dementsprechend polarisiert er auch“, so Drehbuchautor Andre Zogholy nach der Premiere des 60-minütigen Trickfilms, der ursprünglich als Musical geplant war. In zweieinhalb Monaten wurde der Streifen, der „irgendwo zwischen South Park und Monty Python anzusiedeln ist“, vom Linzer Kulturverein qujOchÖ produziert. Das Projekt an sich existiert bereits seit 2005, als der deutsche Rapper Bushido über Linz herzog.

Positive Kritik
Der Film lebt von seiner Fülle an Gags und Side-Storys, greift sowohl kommunale Politik und Wirtschaft als auch die lokale Prominenz auf – trotzdem ist die Realsatire beim Publikum gut angekommen. Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ) bezeichnete sie als „klasse“, Stadtrat Klaus Luger (SPÖ) fand seinen Auftritt als Chauffeur des Rappers „ehrenwert“.

Fortsetzung
Die positive Kritik stimmt auch die Macher Dobuschidos zuversichtlich: Eine Fortsetzung sei schon ziemlich sicher.

Hier läuft der Film:
Dobuschido wird heute noch einmal um 20 Uhr in der Kapu gezeigt. Ab Montag läuft er täglich um 19.30 im Linzer Programmkino Moviemento.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen