Sportunfall

Sportunfall

1 / 2

Feuerwehr rettete Canyoning-Sportler

Ein Canyoning-Unfall hat sich am Samstag im Salzkammergut ereignet: Ein 25-jähriger Sportler in Bad Ischl in Oberösterreich geriet in einen Wasserstrudel. Er konnte unverletzt geborgen werden.

Der Mann kam am Vormittag im Weißenbach in den Strudel und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Er klammerte sich an einen Felsen fest, seine Begleiter schlugen Alarm. Der 25-Jährige musste eine halbe Stunde ausharren, bis ihn schließlich die Feuerwehr barg.

Foto: (c) FF Bad Ischl

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten