Frau (53) und Baby bei Autounfall verletzt

Urfahr-Umgebung

Frau (53) und Baby bei Autounfall verletzt

Ein Baby und eine 53-Jährige sind bei einem Auffahrunfall am Sonntag in Schenkenfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung) verletzt worden. Ein 69-jähriger Pkw-Lenker übersah gegen 17.00 Uhr auf der Schenkenfeldener Landesstraße, dass der Wagen vor ihm links blinkte und anhielt. Der Pensionist prallte mit seinem Auto gegen das von einem 36-Jährigen gelenkte Fahrzeug, teilte die Polizei OÖ am Montag mit.

Der sechs Monate alte Bub im Wagen des 36-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls verletzt und in die Klinik nach Linz gebracht. Auch die Beifahrerin des Pensionisten, seine 53-jährige Ehefrau, kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Den beiden Fahrzeuglenkern sowie der Mutter des Babys, die am Beifahrersitz saß, passierte nichts, hieß es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen