Hellseherin als Betrügerin entlarvt

Esoterisch

 

Hellseherin als Betrügerin entlarvt

Die Hellseherin und Kartenlegerin soll mit Unterstützung ihres 49-jährigen Lebensgefährten in den vergangenen drei Jahren österreichweit Personen zu Sitzungen überredet und ihnen zwischen 1.000 und 5.500 Euro abgeknöpft haben.

Duo machte Esoterikmessen unsicher
Der Lebensgefährte warb die Opfer auf einschlägigen Messen an. Die Frau, die sich als "zukunftsdeutende Zigeunerin" ausgab, versprach ihnen schließlich, ihr negatives Karma bzw. Blockaden aufzulösen. Zuletzt soll das Duo auf einer Esoterikmesse in Hartberg in der Steiermark aufgetreten sein. Die beiden wurde von der Polizei festgenommen und in die Justizanstalt Linz gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen