Schüler in OÖ von Auto erfasst

Lief Ball hinterher

© APA

Schüler in OÖ von Auto erfasst

Ein 13-jährige Bursch ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Gaspoltshofen in Oberösterreich schwer verletzt worden. Der Schüler lief einem Ball auf die Straße nach und wurde von einem Auto erfasst.

Schwer Verletzt
Das Bub rannte aus dem Hof ihrer Eltern hinaus und direkt auf die Straße. Eine 23-jährige Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ihr Wagen erfasste den Schüler und schleuderte ihn gegen das gegenüberliegende Haus. Der 13-Jährige blieb schwer verletzt liegen und wurde ins Krankenhaus Wels eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen