Sonderthema:
Brand in Graz: 17 Bewohner im Spital

Mehrparteienhaus in Flammen

Brand in Graz: 17 Bewohner im Spital

Nach einem Wohnungsbrand in einem Grazer Mehrparteienhaus sind Dienstagnachmittag zumindest 17 Bewohner vorsorglich mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Spital gebracht worden. Ersten Informationen der Polizei zufolge war keiner von ihnen bewusstlos. Das Feuer war offenbar in einer der Wohnungen im Parterre in der Hermann-Bahr-Gasse 10 ausgebrochen.

Bis zum Abend waren die Flammen von der Berufsfeuerwehr Graz gelöscht, doch es mussten noch alle vier Stockwerke nach möglicherweise eingeschlossenen Bewohnern durchsucht werden. Vorläufig kamen 17 Menschen, darunter auch Kinder und ältere Menschen, ins LKH Graz.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten